BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Informationen für Praktikantinnen / Praktikanten

Das Geozentrum bietet Praktika im Rahmen eines Studiums, einer Ausbildung oder einer Fortbildungsmaßnahme an.

Informationen zum Thema Schulpraktika finden Sie unter http://www.bgr.bund.de/schulpraktikum

Voraussetzung für ein Praktikum ist, dass das Praktikum in der einschlägigen Prüfungs- oder Studienordnung vorgeschrieben ist (sog. Pflichtpraktikum).
Für das Praktikum kann leider grundsätzlich weder eine Praktikumsvergütung noch eine Aufwandsentschädigung gezahlt werden.

Institutionen im Geozentrum Hannover sind

  • die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR),
  • das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG),
  • das Leibniz-Institut für angewandte Geophysik (LIAG).

Bitte teilen Sie in Ihrer Bewerbung mit, in welcher Institution Sie ein Praktikum durchführen möchten.Bitte fügen Sie folgende Bewerbungsunterlagen bei:

  • Bewerbungsschreiben (gerne per Mail) insbesondere Angaben zur Fachrichtung, zu Präferenzen, zum Zeitraum, zu Fremdsprachen und EDV-Kenntnissen,
  • Lebenslauf,
  • Kopien der letzten Zeugnisse (einschl. Abiturzeugnis ) und weiterer bisher erzielter (Studien-Leistungen),
  • Studienbescheinigung,
  • Nachweis, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt (z. B. Auszug aus der Studien-/Prüfungsordnung, Bestätigung der Hochschule oder eines Fortbildungsträgers).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Petra Tolksdorf
Abteilung "Zentrale Dienste"
Vorzimmer Herr Hammann, Abt.Z
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie, Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik Stilleweg 2
30655 Hannover

Tel. +49 (0)511 643-2266
Fax: +49 (0)511 643 - 532266
Petra.Tolksdorf@bgr.de
www.geozentrum-hannover.de

Diese Seite: